20.03.2020

Kinderzimmer-Challenges

Die Schulen sind geschlossen. Geradezu gespenstisch mutet das leere Klassenzimmer an, so ganz ohne Kinderfußgetrappel und -geplapper. Aber es hilft alles Lamentieren nichts, wir müssen das Beste aus der Situation machen. Eine Idee, die ich heute schon mit euch teilen möchte, sind die "Kinderzimmer Challenges"; eine Sammlung kreativer Beschäftigungsideen für die Corona-Zeit.


Lernen  und beschäftigen geschieht nicht zum Selbstzweck. Um die Arbeiten der Kinder zu würdigen, können sie Fotos von ihren Produkten, ihre Zeichnung und Notizen nach Corona und Ferien mit in die Schule bringen und wir erstellen eine Sammlung. Ich habe zusätzlich gestern meinen Klassenblog reaktiviert und werden dort die Fotos und Zeichnung der Kinder veröffentlichen.

An alle Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und Schüler und alle anderen da draußen: Haltet die Ohren steif! Wir schaffen das!

5 Kommentare:

jule060381@aol.com hat gesagt…

Danke dir für die netten Ideen und Anregungen! Das war/ist sehr hilfreich!

Anonym hat gesagt…

Wir haben einen Corona "Spiel und Spaß" Ordner. Da habe ich deine tolle Idee sofort eingeordnet. Ganz herzlichen Dank dafür!

Anonym hat gesagt…

Tolle Ideen!!!
Vielen Dank dafür :-)
Darf man die challenge per Mail an die Eltern weitersenden?

Souly hat gesagt…

Ja, dürft ihr weiterleiten. Wenn ihr die irgendwie veröffentlicht, allerdings dann nur mit Verweis auf diese Seite.

Anonym hat gesagt…

Vielen herzlichen Dank!!

Kommentar posten